VORCHECKING: Frische und unabhängige CD-Kritiken

Staubkind- "Immer wenn es anfängt"

Am 01.12.2017 erschien mit ‚Immer wenn es anfängt‘ das neue Live-Album der 2004 von aus Dresden stammenden Sänger und Gitarristen Louis Manke gegründeten Band Staubkind. Die Band besteht neben Louis Manke aus Sebastian Scheibe am Bass, Daniel Lindenblatt an der Gitarre, Friedmann Mäthger am Schlagzeug und Marcel Jacob am Piano. Ihren ersten offiziellen Auftritt hatte die Band am 03.04.2004 im Vorprogramm von ‚Unheilig‘. Ihren ersten großen Festival-Auftritt hatte die Band beim 13. Wave-Gothic-Treffen in Leipzig.

In den Jahren 2005 und 2006 tourte die Band durch Deutschland. ‚Staubkind‘ wurde 2009 von ‚Unheilig‘ für die Konzertreihe ‚Unheilig & Friends‘ eingeladen. Im Sommer 2012 spielte ‚Staubkind‘ im Vorprogramm der ‚Lichter der Stadt‘- Tour der Gruppe ‚Unheilig‘, vom legendären "Regenkonzert" auf der Expo-Plaza Hannover berichtete Nordevents damals, es war auch eines der ersten großen Auftritte von Andreas Bourani. 2013 ging die Band auf Akustik-Tour. 2013 spielten sie unter anderem auf dem MDR Benefiz-Festival ‚Gemeinsam gegen die Flut‘ in Ferropolis. 2014 erschien das vierte Album ‚Alles was ich bin‘ und erreichte Platz acht in den Deutschen Albumcharts. 2014 tourte ‚Staubkind‘ erneut mit ‚Unheilig‘. 

Aus der Tour zum fünften Album ‚An jedem einzelnen Tag‘ entstand nun das neue Live Album, auf Doppel-CD, als 2CD/DVD im Digipak und als limitiertes Box-Set und als Blu-Ray. Doch nun zum Album. Die erste Nummer ‚Immer wenn es anfängt‘, ist mitreißend, stimmungsvoll, mit leichtem Schlageranklang. ‚Lauter leben‘ ist eine ruhige Nummer, mit poetischen Lyriks und erinnert beinahe ein wenig an die ‚Sportfreunde Stiller‘. ‚Angekommen beginnt mit sanften Klavierklängen, und steigert sich zur Popballade. ‚Das Beste kommt noch‘, erinnert beinahe an Howard Carpendale. ‚An jedem einzelnen Tag‘ ist eine besinnliche, traurige Nummer, stimmungsvoll lässt einen diese Nummer an Matthias Reims ‚Verdammt ich lieb dich‘ denken. ‚Scherben‘ ist wiederum balladenhaft, leise, zurückhaltend.

‚Alles was ich bin‘ klingt rockiger, mit ätherischen Gitarrenklängen. ‚Platz zum Träumen‘ ist eine schwungvolle und doch zuweilen getragene Nummer. ‚Wunsch frei‘ setzt mit Klavierklängen ein und schafft eine wehmütige Atmosphäre. ‚Durch den Regen‘ klingt neuerlich etwas schlagerlastig, der Refrain aber ist intensiv und emotional. ‚Vorbei‘ wirkt traurig und weckt im Hörer angenehme Rührung. ‚Den Träumen so nah‘ ist ein liebevoller Song von packender Kraft. ‚Kleiner Engel‘ ist eine schmerzvolle Nummer, minimalistisch instrumentalisiert, mit sanften Lyriks. ‚Mit Kinderaugen‘ ist eine sentimentale Nummer, nicht melancholisch, doch nachdenklich. ‚Was uns für immer bleibt‘ ist schwungvoll, genau das richtige zum Mitklatschen. ‚Irgendwann‘ ist überraschend düster, vor allem textlich, auch diese Nummer handelt von offenbar enttäuschter Liebe.

Ohne Dich‘ ist zurückhaltend instrumentiert und hat nichts zu tun mit der gleichnamigen Nummer von ‚Rammstein‘. ‚Feuer ohne Asche‘ ist wiederum eine Ballade, getragen und tief. ‚So nah bei mir‘ packt den Hörer und fesselt ihn mit sanften Klängen. ‚Wunder‘ klingt fröhlich, heiter, lebenslustig, doch trotz allem auch ein wenig schmerzvoll. ‚Fliegen lernen‘ ist ein passender, stimmungsvoller Ausklang.

FAZIT: Ein Live-Album das vor allem durch den authentischen Gesang überzeugt. Für Fans gewiss sehr empfehlenswert, im Ganzen gesehen muss man allerdings sagen, dass die Thematik der Texte recht begrenzt wirkt, die Musik selbst vielleicht zu schlagerlastig ist, zu wiederholend, zu gleichförmig. Daher gibt es 5 von 10 möglichen Punkten.

--> Musikvideo: Staubkind - Das Beste kommt noch

 
Bewertung:

GENRE: Rock, Pop

TRACKLIST:

DVD/ Blu-Ray-Version
1. Intro
2. Immer wenn es anfängt
3. Lauter Leben
4. Angekommen
5. Das Beste kommt noch
6. An jedem einzelnen Tag
7. Scherben
8. Alles was ich bin
9. Platz zum Träumen
10. Wunsch frei
11. Durch den Regen
12. Vorbei
13. Den Träumen so nah
14. Kleiner Engel
15. Mit Kinderaugen
16. Was uns für immer bleibt
17. Irgendwann
18. Ohne Dich
19. Feuer ohne Asche
20. So nah bei mir
21. Wunder
22 Fliegen lernen
Bonusmaterial:
Hinter den Kulissen (Das Beste kommt noch)

2 CD -Version

CD 1
1. Intro
2. Immer wenn es anfängt
3. Lauter Leben
4. Angekommen
5. Das Beste kommt noch
6. An jedem einzelnen Tag
7. Scherben
8. Alles was ich bin
9. Platz zum Träumen
10. Wunsch frei
11. Durch den Regen

CD 2
1. Vorbei
2. Den Träumen so nah
3. Kleiner Engel
4. Mit Kinderaugen
5. Was uns für immer bleibt
6. Irgendwann
7. Ohne Dich
8. Feuer ohne Asche
9. So nah bei mir
10. Wunder
11 Fliegen lernen

VÖ: 01.12.2017
Format: CD / Digital
Label: Out Of Line
Auf Tour im Norden: 09.06.2018 Fabrik, Hamburg
Rezensionist: Florian