Within Temptation bei Deichbrand 2012

Zur Bildergalerie

Es wächst und wächst. Noch vor 7 Jahren tummelten sich nur 800 Musikfans auf dem kleinen und überschaubaren Gelände des Deichbrand-Festivals. Bei der 8. Auflage war es bereits die größte Musikveranstaltung im Elbe-Weser-Dreieck, insgesamt 25 000 Besucher waren diesmal dabei. Insgesamt standen fast 60 Acts live an vier Tagen auf den Bühnen und heizten das Publikum ordentlich ein.

Was Petrus am Donnerstag da veranstaltet hat, war grenzwertig. Er sorgte für anhaltenden starken Regen und stürmischen Wind, so dass das Festivalgelände eher an eine durchgeweichte Sumpflandschaft erinnerte und die ersten Auftritte abgesagt werden mußten. Bis zum Sonntag hatte sich das gebessert. Das Wetter wurde immer besser und zum Nachmittag kam sogar die Sonne heraus.

Die Holländer Within Temptation sind schon seit langem über die Grenzen ihres Landes bekannt. Mit weißem Spitzenkleid betrat die Sängerin Sharon die ebenfalls aufwendig eingekleidete Bühne inklusive Riesenleinwand, auf der das gesamte Konzert über aufwendige Videos zu sehen waren. Ihre unglaublichen Stimmgewalt konnte Sharon besonders bei den Stücken „Faster“ und „What have you done?“ eindrucksvoll unter Beweis stellen.